AXE PARTNERS

Erfahrungsbericht von Sacha Ivanovic, dem Leiter der Finanzabteilung, und seinem Leiter der Buchhaltung, Philippe Vezinhet

4 Mitarbeiter • mehr als 200 Kunden • seit 3 Jahren bei Mooncard

 

 

„Durch die Mooncard spart unsere Firma viel Zeit ein. Wir gehen davon aus, dass wir zwischen einem Viertel und der Hälfte der Bearbeitungszeit für Spesenabrechnungen einsparen.“

  • Aktivität

    Audit • Consulting • Wirtschaftsprüfung

  • Internetseite

    http://www.axe-partners.com

  • Geschichte

    Axe Partners ist eine interdisziplinäre Partnerschaft, die 2011 aus der Zusammenkunft unterschiedlicher Kultur- und Erfahrungswerte entstanden ist. Das Unternehmen vereint die folgenden drei Bereiche: Audits, Betriebsconsulting und Wirtschaftsprüfung. Qualitätsservices, die an die Kundenanforderungen angepasst sind und Reaktivität voraussetzen, sowie Berufsethik und Verfügbarkeit haben bei Axe Partners höchste Priorität. Es ist das Ziel der Firma, zum idealen Partner für die Entwicklung Ihrer Kunden zu werden und diese bei jeder Schlüsseletappe im Unternehmensleben zu begleiten.

Könnten Sie Axe Partners kurz vorstellen?

Axe Partners ist eine Firma, die 2011 gegründet wurde und im Jahr 2020 etwas mehr als 20 Mitarbeiter zählt. Heute bieten wir, rund um die Services Wirtschafts- und Sozialprüfung, die Sie schon kennen, zusätzliche Dienstleistungen für strukturelle Projekte an, wie der Kauf oder die Schließung eines Unternehmens, oder die Inbetriebnahme eines Verwaltungs- oder Personalinformationssystems.

 

Wie war Ihre Erfahrung mit Spesenabrechnungen vor Mooncard?

Vor Mooncard hatten wir bereits ein digitales System für die Spesenabrechnungen. Dieses war jedoch weiterhin mit den üblichen Informationssystemen für Spesenabrechnungen verbunden - und viele Schritte mussten manuell erledigt werden. Diese Lösung blieb für uns im Alltag also mühsam. Aus diesem Grund haben wir nach einer Anwendung gesucht, die es uns erlaubt, dieses sehr praktische Problem anzugehen - insbesondere für Führungskräfte, die nicht immer sehr gründlich mit den Spesenabrechnungen für ihr Unternehmen umgehen. Und an dieser Stelle haben wir Mooncard kennengelernt. An der Stelle, an der andere Lösungen für Spesenabrechnungen nur eine unvollständige Lösungen darstellten, bietet Mooncard für uns einen kompletten Service. Diese Lösung ist spezialisiert und umfassend und zentralisiert alle zur Bankkarte gehörigen Zahlungsinformationen. Zudem bietet sie uns eine Vielzahl an Funktionen, die vor allem uns helfen, aber auch dem Geschäftsführer mit seinen Spesenabrechnungen und Ausgaben.

 

Wie war Ihre Erfahrung mit Spesenabrechnungen vor Mooncard?

Der Mehrwert findet sich an mehreren Punkten! Erstens stellt die Nutzung der Mooncard einen Zeitgewinn für das Unternehmen dar. Der Zeitgewinn wird zwischen einem Drittel und der Hälfte der Bearbeitungszeit für Spesenabrechnungen eingeschätzt. Zweitens wird auch bei der Nachfrage nach Belegen beim Kunden Zeit gewonnen. Und schließlich sind die Bewegungen auf dem Bankkonto vollständig dokumentiert. Mooncard kann bei jedem Unternehmenstypen verwendet werden, vom Selbstständigen, der mit seiner Mooncard allein ist, bis zum Unternehmen mit 200-300 Mitarbeitern, von denen 20, 30, 40 oder sogar 50 eine Mooncard besitzen könnten.

Welche der Funktionen in der Mooncard-Lösung gefällt Ihnen als Wirtschaftsprüfer am besten?

Unsere Verwaltungs-App entschlüsselt die Zahlungsinformationen und erstellt automatisch Ihre Ausgabeninformationen. Unsere Lösung kann mit Ihrem Kalender und Ihren E-Mails verbunden werden und damit die neuesten Informationen erfassen (Beschreibung, Gäste...) und noch mehr Zeit sparen.

 

Haben Sie eine eigenartige Erfahrung mit der Mooncard, die Sie mit uns teilen könnten?

Ich habe tatsächlich ein Beispiel im Sinn. Einer unserer Kunden hat seinem eigenen Kunden einmal ein Tattoo als Werbegeschenk angeboten. Um die Ausgabe zu belegen, musste er besagtes Tattoo fotografieren!

Ein Abschlusswort, wie würden Sie Mooncard mit nur einem einzigen Wort beschreiben?

Mooncard ist eine einfache, moderne und effiziente Lösung. Sacha Ivanovic: Um Mooncard mit nur einem Wort zu beschreiben, würde ich sagen: vereinfachend (und innovativ, aber das wären zwei Wörter). Philippe Vézinhet: müsste ich Mooncard mit nur einem Wort beschreiben, würde ich sagen: erleichtend.

Benötigen Sie weitere Informationen?

Unser Team ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 19 Uhr für Sie da. Gerne präsentieren wir Ihnen unsere Mooncard-Lösung und erstellen ein maßgeschneidertes Angebot mit Ihnen, das dem Bedarf Ihres Unternehmens entspricht.

Kontaktiert werden